Ostern feiern

in Zeiten von Corona?

9.4.2020 | Für viele von uns ist Ostern ein Familienfest, das wir gerne gemeinsam zu Hause feiern. Wir treffen Oma, Opa, Geschwister, Cousins und Cousinen, suchen Eier im Garten — und in diesem Jahr heißt es nun: „Auf Abstand bleiben“. Wir haben uns überlegt wie Familien unter diesen Umständen gemeinsam Ostern feiern können und hier Ideen zusammengetragen:

Osterkarten basteln

Eine Aktion zu Ostern könnte sein, dass Sie zusammen mit ihren Kindern Osterkarten basteln und diese nicht nur an Freunde und Verwandte verschicken, sondern auch Ihren Nachbarn in den Briefkasten werfen. Gestalten können Sie die Karten, in dem Sie aus den Fingerabdrücken ihrer Kinder kleine Küken oder Hasen zeichnen: Dieses Jahr wird das Osterfest ganz anders als sonst. Trotzdem darf der Osterhase zu Besuch kommen und das Osterfest schön gestaltet werden.

Weitere Ideen

Vielleicht mögen Sie ihr Essen anders arrangieren als sonst: ein Picknick im eigenen Garten, auf dem Balkon oder auf dem Boden in der Wohnung? Mögen Sie etwas Besonderes kochen oder zusammen mit Ihren Kindern backen? So wird das Osterfest bestimmt ein Highlight für Sie und ihre Kinder. Wir sind gespannt, was Sie berichten werden.

Impulse

Einladung zur Klepperaktionen der besonderen Art und weitere Impulse finden Sie auf folgenden Seiten im Internet: www.pfarreiengemeinschaft-mendig.de www.kath-maifeld.de/…#Kleppern www.pg-ochtendung-kobern.de Verschiedene evangelische Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen und gestalten zu Ostern digitale Gottesdienste für Kinder: www.kirchemitkindern-digital.de Wir hoffen, mit unseren Ideen ein wenig dazu beizutragen, dass Ostern 2020 und die Ferienzeit trotz der Krise oder vielleicht auf besondere Weise ein sinnerfülltes und frohmachendes Fest werden kann.. Ihre Fachstelle Frühe Hilfen Kerstin, Christa, Birgitt und Isabel

Ostern feiern

in Zeiten von Corona?

9.4.2020 | Für viele von uns ist Ostern ein Familienfest, das wir gerne gemeinsam zu Hause feiern. Wir treffen Oma, Opa, Geschwister, Cousins und Cousinen, suchen Eier im Garten — und in diesem Jahr heißt es nun: „Auf Abstand bleiben“. Wir haben uns überlegt wie Familien unter diesen Umständen gemeinsam Ostern feiern können und hier Ideen zusammengetragen:

Osterkarten basteln

Eine Aktion zu Ostern könnte sein, dass Sie zusammen mit ihren Kindern Osterkarten basteln und diese nicht nur an Freunde und Verwandte verschicken, sondern auch Ihren Nachbarn in den Briefkasten werfen. Gestalten können Sie die Karten, in dem Sie aus den Fingerabdrücken ihrer Kinder kleine Küken oder Hasen zeichnen: Dieses Jahr wird das Osterfest ganz anders als sonst. Trotzdem darf der Osterhase zu Besuch kommen und das Osterfest schön gestaltet werden.

Weitere Ideen

Vielleicht mögen Sie ihr Essen anders arrangieren als sonst: ein Picknick im eigenen Garten, auf dem Balkon oder auf dem Boden in der Wohnung? Mögen Sie etwas Besonderes kochen oder zusammen mit Ihren Kindern backen? So wird das Osterfest bestimmt ein Highlight für Sie und ihre Kinder. Wir sind gespannt, was Sie berichten werden.

Impulse

Einladung zur Klepperaktionen der besonderen Art und weitere Impulse finden Sie auf folgenden Seiten im Internet: www.pfarreiengemeinschaft-mendig.de www.kath-maifeld.de/…#Kleppern www.pg-ochtendung-kobern.de Verschiedene evangelische Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen und gestalten zu Ostern digitale Gottesdienste für Kinder: www.kirchemitkindern-digital.de Wir hoffen, mit unseren Ideen ein wenig dazu beizutragen, dass Ostern 2020 und die Ferienzeit trotz der Krise oder vielleicht auf besondere Weise ein sinnerfülltes und frohmachendes Fest werden kann.. Ihre Fachstelle Frühe Hilfen Kerstin, Christa, Birgitt und Isabel