Gemeinsam singen, spielen, lachen, früh-

stücken im Elterncafé Münstermaifeld

3.3.2020 | Alle zwei Wochen treffen sich donnerstags von 9:00 bis 11:00 Uhr im Katholischen Pfarrheim Münstermaifeld neben der Kirche (Eingang Stiftsstraße) Eltern und Kinder bis zum 3. Lebensjahr zum Elterncafé, um miteinander Zeit zu verbringen. Weitere junge Eltern mit ihren Kindern sind herzlich willkommen. Im Elterncafé haben die Kleinen Spaß beim Fingerspiel und beobachten, wie andere schon krabbeln können, während Mama und Papa in lockerer Atmosphäre mit anderen Eltern ins Gespräch kommen. Das Elterncafé wird von Kerstin Dörnen-Rötering und Isabel Schönig von der Fachstelle Frühe Hilfen durchgeführt, die immer wieder fachlichen Input zu Themen wie Bindung, Betreuung und Erziehung geben. Außerdem werden auf Wunsch der Eltern Referenten eingeladen, um über Spezialgebiete vertiefend zu informieren. Regelmäßig finden Erste-Hilfe-Kurse statt, im letzten Jahr war ein Osteopath zu Gast, es gab einen Vortrag von der Lebensberatungsstelle oder Referenten sprachen zu dem Themen Ernährung und gesunde Zähne. Die nächsten Treffen sind donnerstags, am 19. März, am 2. und 30. April sowie am 14. und 28. Mai 2020. Die „Fachstelle Frühe Hilfen“ ist eine Kooperation vom Caritasverband Rhein-Mosel- Ahr e.V. und von der Evangelischen Kirchengemeinde Maifeld. Die Elterncafés werden in Kooperation mit der Katholischen Familienbildungsstätte Mayen angeboten. Für weitere Informationen und bei Wunschthemen: Fachstelle Frühe Hilfen Kerstin Dörnen-Rötering Isabel Schönig Tel. 02651 — 98 69-105

Gemeinsam singen, spielen,

lachen, frühstücken im

Elterncafé Münstermaifeld

3.3.2020 | Alle zwei Wochen treffen sich donnerstags von 9:00 bis 11:00 Uhr im Katholischen Pfarrheim Münstermaifeld neben der Kirche (Eingang Stiftsstraße) Eltern und Kinder bis zum 3. Lebensjahr zum Elterncafé, um miteinander Zeit zu ver- bringen. Weitere junge Eltern mit ihren Kindern sind herzlich willkommen. Im Elterncafé haben die Kleinen Spaß beim Fingerspiel und beobachten, wie andere schon krabbeln können, während Mama und Papa in lockerer Atmosphäre mit anderen Eltern ins Gespräch kommen. Das Elterncafé wird von Kerstin Dörnen- Rötering und Isabel Schönig von der Fachstelle Frühe Hilfen durchgeführt, die immer wieder fachlichen Input zu Themen wie Bindung, Betreuung und Erziehung geben. Außerdem werden auf Wunsch der Eltern Referenten eingeladen, um über Spezialgebiete vertiefend zu informieren. Regelmäßig finden Erste-Hilfe-Kurse statt, im letzten Jahr war ein Osteopath zu Gast, es gab einen Vortrag von der Lebensberatungs- stelle oder Referenten sprachen zu dem Themen Ernährung und gesunde Zähne. Die nächsten Treffen sind donnerstags, am 19. März, am 2. und 30. April sowie am 14. und 28. Mai 2020. Die „Fachstelle Frühe Hilfen“ ist eine Kooperation vom Caritasverband Rhein- Mosel-Ahr e.V. und von der Evangelischen Kirchengemeinde Maifeld. Die Elterncafés werden in Kooperation mit der Katholischen Familienbildungsstätte Mayen angeboten. Für weitere Informationen und bei Wunschthemen: Fachstelle Frühe Hilfen Kerstin Dörnen-Rötering Isabel Schönig Tel. 02651 — 98 69-105