„Babysachen einfach selbst genäht“

Kurs am 29. November in Ochtendung

Ob Spielhose, Mütze, Shirt — wie wäre es mit etwas Selbstgenähtem für die Kleinen?! Frei nach dem Motto „Einfach Nähen“ lädt die Fachstelle Frühe Hilfen am Donnerstag, 29. November 2018, von 17:30 bis ca. 21:00 Uhr ins Katholische Pfarrheim von Ochtendung, Hospitalstraße 10, ein, um gemeinsam hübsche Baby- Accessoires oder Baby-Kleidungsstücke herzustellen. Der Nähworkshop richtet sich an alle Mütter, die in gemütlicher Atmosphäre und gemeinsam mit anderen Müttern ihr Nähprojekt verwirklichen möchten. Mitzubringen sind Stoff, Schere, Nähgarn und falls möglich eine Nähmaschine sowie Stecknadeln. Falls keine Nähmaschine vorhanden sein sollte, kann diese aus- geliehen werden. Nähere Infos und Anmeldung: Kerstin Dörnen-Rötering Fachstelle Frühe Hilfen im Mehrgenerationenhaus St. Matthias St.-Veit-Str. 14 | Mayen Telefon: 02651 — 98 69-105 info@fruehehilfen-myk.de

„Babysachen einfach selbst

genäht“

Kurs am 29. November in

Ochtendung

Ob Spielhose, Mütze, Shirt — wie wäre es mit etwas Selbstgenähtem für die Kleinen?! Frei nach dem Motto „Einfach Nähen“ lädt die Fachstelle Frühe Hilfen am Donnerstag, 29. November 2018, von 17:30 bis ca. 21:00 Uhr ins Katholische Pfarrheim von Ochtendung, Hospitalstraße 10, ein, um gemeinsam hübsche Baby-Accessoires oder Baby- Kleidungsstücke herzustellen. Der Nähworkshop richtet sich an alle Mütter, die in gemütlicher Atmosphäre und gemein- sam mit anderen Müttern ihr Nähprojekt verwirklichen möchten. Mitzubringen sind Stoff, Schere, Nähgarn und falls möglich eine Nähmaschine sowie Stecknadeln. Falls keine Nähmaschine vorhanden sein sollte, kann diese aus- geliehen werden. Nähere Infos und Anmeldung: Kerstin Dörnen-Rötering Fachstelle Frühe Hilfen im Mehrgenerationenhaus St. Matthias St.-Veit-Str. 14 | Mayen Telefon: 02651 — 98 69-105 info@fruehehilfen-myk.de